30. Januar 2018

Das Avarische ist eine kaukasische Sprache, die in der südrussischen Republik Dagestan ca. 700.000 Sprecher zählt. Im Rahmen seines Projektes "Altes Testament in avarischer Sprache" hat das Institut für Bibelübersetzung IBT eine Publikation in einem Band der Bücher Ruth, Esther und Jona herausgegeben. Zuvor hat das IBT schon das Buch der Sprüche (2005, 2007), das Neue Testament (2008) und das 1. Buch Mose/Genesis (2011) in avarischer Übersetzung veröffentlicht.

30. November 2017

Das Institut für Bibelübersetzung IBÜ setzt seine beliebte illustrierte Reihe von ausgewählten Gleichnissen des Lukas-Evangeliums in den Sprachen der Völker Russlands mit drei neuen Publikationen fort: in Tatarisch (die Tataren leben an der Wolga und in vielen anderen Teilen Russlands), in Rutulisch und Zachurisch (beide Sprachen werden im Nordkaukasus gesprochen. Bisherige Ausgaben dieser Reihe gibt es in Agulisch, Dunganisch, Kumykisch, Nogajisch und Darginisch. Alle Publikationen sind auf unserer IBT-Homepage als PDF aufrufbar.