7. Juni 2017

Das Institut für Bibelübersetzung (IBÜ) hat die erste vollständige Übersetzung von Altem und Neuem Testament in usbekischer Sprache publiziert und offiziell vorgestellt. Usbekisch gehört zu den Turk-Sprachen und wird weltweit von ca. 30 Millionen Menschen gesprochen, von denen  jedoch die meisten in der zentralasiatischen Republik Usbekistan leben. Usbekisch gehört nunmehr zu den ca. 600 Sprachen, die eine vollständige Übersetzung der kanonischen Bücher der Heiligen Schrift besitzen (was nicht einmal 10% sämtlicher Sprachen der Erde sind).