13. Oktober 2014

Vom 8.-10. Oktober 2014 beherbergte Bangkok (Thailand) eine vom SIL, einer Partnerorganisation des IBÜ auf dem Gebiet der Bibelübersetzung, organisierte „InterMission Global“-Konferenz. An diesem Anlass kamen beinahe 240 Teilnehmer von allen Kontinenten zusammen. Alle engagieren sie sich für die Bibelübersetzung. Das Institut für Bibelübersetzung Russland/GUS war durch Ketewan Gadilia vertreten. Sie ist Forscherin und administrative Koordinatorin von Übersetzungsprojekten.

3. Oktober 2014

Das IBÜ hat zahlreichen Anfragen der tuwinischen Kirchen entsprochen und eine 2. Auflage der beliebten Kinderbibel „Illustrierte Geschichten aus der Bibel“ auf Tuwinisch herausgegeben. Die erste Auflage war so beliebt, dass 2002 alle Exemplare innerhalb von wenigen Wochen zusammen mit dem Neuen Testament in Tuwa verteilt worden sind. Inzwischen hat das IBÜ die Arbeit am Alten Testament abgeschlossen und 2011 die vollständige Bibel auf Tuwinisch herausgegeben.

22. September 2014

Am 19. September fand im IBÜ das jährliche Freundestreffen statt, an dem sich Partnerorganisationen aus Russland und aus anderen Ländern mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des IBÜ in Moskau treffen und sich über die Freuden und die Schwierigkeiten in der Übersetzungsarbeit des vergangenen Jahres orientieren lassen.

15. September 2014

Marianne Beerle-Moor, Direktorin des IBÜ Russland in den Jahren 1997 bis 2013, wurde am 15. September 2014 vom Patriarchen Kyrill der russischorthodoxen Kirche mit einer Ehrenurkunde geehrt. Diese bezieht sich auf die vielen Jahre ihres Einsatzes für die Übersetzung der Bibel in die Sprachen Russlands und auf die Feier ihres 70. Geburtstags im vergangenen Jahr.

30. Juli 2014

Die Republik Sacha (Jakutien) in Ostsibirien hat vor kurzem 3‘500 Exemplare des soeben neu gedruckten neutestamentlichen Teils der Kinderbibel auf Sacha/Jakutisch erhalten, dies auf Ersuchen des jakutischen Bistums der russischorthodoxen Kirche. Für das IBÜ ist es eine neue Art von Veröffentlichung, die ca. 110 NT-Geschichten mit den bereits bekannten Illustrationen der Kinderbibel enthält.